Wir haben heute unsere Wohnung aufgelöst und bis auf wenige Möbel fast alles verkauft! Ein befreiendes Gefühl! Bis zum Start der Reise werden wir in Mellis Elternhaus unterkommen.