Zutaten:

2 große Zwiebeln

6 Knoblauchzehen

1 kleines Stück Ingwer

2 große Tomaten

200g Gemüse (Karotten, Blumenkohl, Sellerie…)

3 mittelgroße Kartoffeln

3 Stück  Peperoni

1 Tl Chili

1 Tl Kurkuma, frisch oder gemahlen

1 kleine Handvoll Bockshornklee

Öl

ZUBEREITUNG

Zwiebel, Knoblauch, Kartoffeln und Ingwer schälen und in kleine Würfel schneiden.

Tomaten und Gemüse waschen und in kleine Stücke schneiden.

Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer leicht anbraten bis sie bräunlich sind.

Salz, Kurkuma, Pfeffer und Chili in dem Topf geben und umrühren.

Restliches Gemüse dazugeben und nochmals 1 – 2 Minuten anbraten.

Mit 1/4 l Wasser ablöschen. 20 -25 Minuten köcheln lassen.

Peperoni in kleine Ringe schneiden und in den Topf geben. Nochmals 3 min. köcheln lassen. Wenn die Soße zu wenig ist noch ein kleines bischen nachgießen.

Zum Schluss Bockshornklee einrühren..