Zutaten:

200 g     Weizenmehl

200 g     Vollkorn Dinkelmehl / Vollkorn Weizenmehl

TL          Salz

Wasser lauwarm

Zubereitung:

Aus den Zutaten einen Teig kneten. Dieser soll nicht zu weich und nicht zu fest sein, sondern so, dass man ihn gut ausrollen kann. Ein paar Minuten ruhen lassen. Eine große Pfanne bei höchster Stufe erhitzen. Dann 4 Kugeln formen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen (das er in die Pfanne paßt). Nicht zu dick, nicht zu dünn. Die Pfanne muss richtig heiß sein. Dann erst das Brot darin backen (ohne Öl oder Butter). Das Brot muss von beiden Seiten braun sein. Mit einem Pfannenwender ab und zu das Brot in der Pfanne auf den Pfannenboden drücken. Das Brot wird direkt warm gegessen. Meistens zu Dal oder auch Eiern.